Schiedsrichter Modul 3 / Fortbildungskurs Fachtest Allround

 

Am 11. April führten wir in Hofen beim Zentralschulhaus im Unteren Reiat den diesjährigen Weiterbildungskurs durch.

In diesem Jahr führten wir nun den Fortbildungskurs durch, da wir zu wenige Anmeldungen für einen Grundkurs hatten. Dies aus folgenden Gründen:

-Am ETF werden nur Brevetierte Schiedsrichter genommen

-Ab 2020 gibt es neue Fachteste bei welchem alle wieder eine Prüfung absolvieren müssen.

 

Um 19.45 Uhr starteten wir den Fortbildungskurs mit 36 Teilnehmern, bei welchem wir folgende Themen in einem Theorieblock besprochen haben:

  • Kontrolle der Personalblätter
  • Informationen zum ETF
  • Informationen / Richtereinteilung SHMV
  • Frage Stellungen zu den beiden Fachtesten und dem Notenblatt

Bei der Fragerunde konnten schon vor dem Praktischen Teil einige Unsicherheiten geklärt werden.

Nach einer kleinen Pause mit Kuchen und Getränken, konnten wir gestärkt in den praktischen Teil starten.

Gemeinsam ging es nun in die Halle, wo die Damenriege Unterer Reiat die beiden Aufgaben für uns absolvierte. So konnten wir uns ganz der Aufgabe des Schiedsrichters widmen. Hier tauchten nochmals einige Fragen zur Wertung oder zu den Regeln auf. Welche wir gleich vor Ort anhand praktischer Beispiele klären konnten.

Zum Schluss durften wir noch 12 Teilnehmern zum Brevet gratulieren.

Und nun noch zwei Infos von uns an die Leiter der Vereine:

Am ETF und an der SHMV müssen alle Vereine das Vereinseinteilungsblatt ausgefüllt mitbringen.

Im Januar 2020 werden wir eine Kurs anbieten und euch die neuen Fachteste vorstellen.

 

Nun wünschen wir allen Schiedsrichtern ein schönes Wettkampf- und ETF- Jahr.

Herzlichen Dank für euren Einsatz an den Wettkämpfen.

 

Wir freuen uns euch nächstes Jahr zahlreich im Grundkurs und Fortbildungskurs zu den neuen Fachtesten begrüssen zu dürfen.

 

Ressort Fachtest Allround

Yvonne Gamsjäger und Jessica Bolli

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>